9. Hobbymarkt im Hollager Hof eröffnet

Mit Einbruch det Dunkelheit wurde heute der traditionelle Markt der einheimischen Hobbykünstler im “Hollager Hof”eröffnet. Hausherr Stefan Gutendorf begrüßte das intetessierte Fachpublikum, die Presse und alle Aussteller, die mit ihrem Angebot auch im Detail vorgestellt wurden. Für die musikalische Begleitung sorgte Ursula Rose. Der Hobbymarkt wird am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet sein.

Hobbymarkt im “Hollager Hof”

s.a. NOZ-Artikel von Christina Halbach