Kaffee und Kuchen für den guten Zweck

Café-Team vom Heimathaus spendet 1.500,–€ für bedürftige Menschen

Schon seit einigen Jahren bietet das Cafe-Team im Heimathaus Hollager Hof zwischen Oktober und April an jedem zweiten Sonntag im Monat ehrenamtlich Kaffee und selbstgebackenen Kuchen an. Die Erlöse werden traditionell an verschiedene soziale Einrichtungen gespendet. Auch in diesem Jahr konnten insgesamt 1.500,- € für den guten Zweck ausgegeben werden.

Wir freuen uns, dass wir die folgenden Einrichtungen unterstützen können:
Hollager Tafel: In der Hollager Tafel kümmern sich rund 20 Ehrenamtliche um das Sortieren und Verteilen von Lebensmitteln für bedürftige Menschen. Wir unterstützen die Hollager Tafel mit 500,- €, die für den Kauf von Hygieneartikeln, Waschmittel o. Ä. verwendet werden.
Gemeinde Wallenhorst: Die Gemeinde Wallenhorst hat ebenfalls eine Spende in Höhe von 500,- € erhalten. Diese soll zur Unterstützung von bedürftigen Kindern in der Gemeinde genutzt werden.
Kindertafel Osnabrück: Die Kindertafel Osnabrück kümmert sich um ca. 400 hungrige Kinder an 19 Osnabrücker Schulen. Ehrenamtliche Mitarbeiter bereiten jeden Morgen Frühstückspakete für die Kinder vor, damit sie gestärkt in den Tag gehen können.

Wir danken unseren Kaffeegästen ganz herzlich für ihre Treue und Unterstützung – Sie helfen uns, anderen zu helfen!

Der nächste Cafe-Nachmittag findet am Sonntag dem 11. Februar statt. Ab 14:30 Uhr warten Kaffee und selbstgebackener Kuchen auf Jung und Alt. Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen!

Das Team vom Sonntags-Cafe

Quelle: Bürger.Echo 17.1.2018