Vorträge

Zu besonderen Anlässen, wie Jubiläen oder auch zu den Jahreshauptversammlungen der Mitglieder des Heimat-, Kultur- und Wandervereins Hollager Hof v. 1656, läd dieser zu Vorträgen auf die Diele des Hause ein. Es finden aber auch Vorträge statt, die im Halbjahres-Flyer des Vereins ausgeschrieben sind und sich ebenso reger Beliebtheit erfreuen. So standen schon Themen zur Geschichte des ländlichen Wohnens, der Vita des Heimathauses, zur Wiedervernässung der Hasewiesen, zur Geschichte des Mittellandkanals, zu Unterhaltsfragen u.v.a auf der Tagesordnung und im Programm des Heimat-, Kultur- und Wandervereins Hollager Hof v. 1656. Die Organisatoren freuen sich immer wieder über die wachsende Beteiligung.

2017  Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung, Elternunterhalt, Erben und Vererben
2017  Vortrag mit Lichtbildern über den 325 km langen Mittellandkanal
2017  Martin Luther – Reformation
2016  Den Piesberg entdecken (von den Anfängen bis in die heutige Zeit)
2013  Auslandseinsätze unter deutscher Polizeibeteiligung
2012  Bauerngärten in Theorie und Praxis
2011  Niedersächsisches Hallenhaus zwischen Vergangenheit und Moderne
2011  Natur und Landschaft imOsnabrücker Land
2011  Vom Nomadenzelt zum Jerusalemer Tempel
2010  nach 20 Jahren schuldenfrei
2009  2000 Jahre VARUSCHSCH LACHT  Vortrag  über die Ausgrabungen in Kalkriese
2008  Wiesenbewässerung im Hasetal.
2006 Das Niederdeutsche Hallenhaus im Wandel der Zeit  Festvortrag
2006  Das Heimathaus im Rückblick: Von den Anfängen bis heute.
2005  Tempel und Römerwall
2002  Der schöne Garten“
2000  Vortrag zur Geschichte Hollages  Siedlungs- u. Sozialgeschichte bis etwa 1800