Alte Hofeiche Wulftange

Im Wallenhorster Ortsteil Hollage steht an der Adenauerallee vor den dortigen Hochhäusern eine alte Hofeiche, deren Alter von Experten vorsichtig geschätzt auf mindesten 600 Jahre taxiert wird.

Diese Eiche, die ursprünglich zur dortigen Hofstelle Wulftange gehörte, musste im Jahre 2011 umfangreich saniert werden, um den Erhalt sicherzustellen. Damals wie heute bemüht sich der Verein Heimathaus Hollager Hof von 1656 e.V. intensiv um den Erhalt dieses ortsbildprägenden Baumes.

In der jüngsten Vergangenheit wurde in Zusammenarbeit mit TERRA.vita eine Tafel mit Fotos und Erläuterungen erstellt, die seit einigen Tagen in diesem Bereich aufgestellt ist.

Diese Tafel soll am Samstag, den 20.10.2018 um 10:00 Uhr eingeweiht werden. Der Bürgermeister der Gemeinde Wallenhorst so wie auch Herr Hein von TERRA.vita haben ihr Erscheinen zugesagt. Alle Interesierten sind herzlich eingeladen dabei zu sein.                                                                                  Stefan Gutendorf