Erste Wanderung nach der Corona-Pause

Am 7. Juli haben wir nach der viermonatigen Corona-Pause wieder die erste Wanderung durchgeführt. 

12 Wanderer standen pünktlich um 14 Uhr an der Weltkugel. Es mussten sich alle in einer Liste eintragen um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Wir einigten uns auf eine leichte und kürzere Wanderung von sieben Kilometern auf   dem Wanderweg 3.

Der Wettergott meinte es sehr gut mit uns und wir konnten unsere Wanderung ohne den vorhergesagten Regen beenden. Wir sind durch das Gewerbegebiet zum Schwarzen See gegangen und dann die Umleitung (Baustelle neues Gewerbegebiet) durch die Königstannen zum Kanal und wieder zur Weltkugel. 

Zum Abschluss der Wanderung haben wir uns ein leckeres Eis gegönnt.

A. & W. Frey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.