Es ist Pilz-Zeit !

Heute ist der 1. Oktober und der fällt auch noch auf einen Dienstag. Das Wetter zeigt sich am Vormittag nicht gerade von seiner schönen Seite, wenn man davon absieht, dass wir natürlich Regen brauchen nach diesem trockenen Sommer. Aber egal: Wandern ist angesagt und so gehe ich los Richtung Treffpunkt Weltkugel.

Insgesamt 10 Wanderinnen und Wanderer trudeln nacheinander ein. Pünktlich mit dem Glockenschlag geht es los. Die Führung übernimmt heute Achim: ” Wir nehmen mal den Wanderweg 5 in einer etwas abgewandelten Form.” Und schon bald zeigt sich, das Herbstzeit auch Pilz-Zeit. Überall sehen wir Pilze aus dem Waldboden sprießen, von essbar bis einfach nur schön anzusehen. Kurz vor dem Ende der Wanderung sehen wir noch einen riesigen Baumpilz, der einige aus unserer Gruppe an Erlebnisse ähnlicher Art während unseres Wanderurlaubs in Brandenburg erinnert.

mehr Pilze ansehen?

Nach ca. 2 Stunden sind wir zurück am Ausgangsort. Wir hatten Glück, es hat die ganze Zeit nicht einen Tropfen Regen gegeben. Und hätten wir alle Pilze gesammelt, die wir als schmackhaft einstufen, hätten wir eine gute Mahlzeit beisammen. Wir aber haben sie stehen lassen und so können sich auch andere noch an ihnen erfreuen.

Bilder und Bericht: Mechthild Bartke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.