Fronleichnams-Station in der Remise

Im vergangenen Jahr war die Fronleichnamsprozession der Kirchengemeinde St. Josef in Hollage ausgefallen. Auch in diesem Jahr ist die Covid-19-Pandemie an Fronleichnam noch nicht vorbei. Eine Prozession darf es deshalb nicht geben.

Deshalb haben die freiwilligen Helfer der verschiedenen  Gruppierungen und Verbände der Gemeinde an mehreren Orten in der Gemeinde Stationen aufgebaut.

Die einzelnen Stationen finden Sie vom 3. bis 6. Juni 2021 hier:

  • alte Friedhofskapelle – Ecke Egbersstraße– Boeckerstraße
  • St. Raphael Seniorenzentrum Bergstr. 8
  • Kindergarten St. Stephanus – Stephansring 15
  • Klause Hof Bergmann – Ecke Fürstenauer Weg – Liebigstr.
  • Marienkapelle Ecke Fiesteler Straße – Adenauerallee
  • Heimathaus Hollager Hof – Uhlandstraße 20

Eine dieser Fronleichnamsstationen ist in der Remise des Heimathauses Hollager Hof von den Mitgliedern der Kolpingfamilie eingerichtet worden.

Es bietet sich nun die Gelegenheit, selbst zu bestimmen, wann und wie lange man sich an den Stationen aufhält. Die Reihenfolge ist frei wählbar.

Weil die Stationen bis Sonntag, dem 6. Juni, spätnachmittags stehen bleiben, ist sogar ein Aufteilen auf mehrere Tage möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.