Hollager Heimathaus Cafe spendet

Wie bereits in den Vorjahren konnte auch im Jahre 2015 wieder aus dem Verkaufserlös der selbstgebackenen Torten und Kuchen für einen guten Zweck gespendet werden.

Dank der guten Besuche an den regelmäßigen Cafe-Sonntagen als auch bei der „Traum-Garten-Tour” und dem Jubiläum des Heimathauses Hollager Hof kamen 1000,- Euro für den guten Zweck zusammen. 500,- Euro wurden für bedürftige Personen bzw. Familien vor Ort an die Gemeinde Wallenhorst überwiesen. Die Osnabrücker Tafel – Außenstelle Hollage konnte sich ebenfalls über 500,- Euro in Form von diversen Hygieneartikeln freuen. Bei der Übergabe Anfang Dezember im Edeka-Markt Hollage überraschte der Marktleiter Herr Reinking noch mit einem vollen Einkaufswagen von Adventskalendern für die Tafel.

Herzlichen Dank.

Das Team vom Sonntags-Cafe bedankt sich bei allen Besuchern und freut sich auf die nächste Saison. Weiter geht es am Sonntag, den 13. März 2016 um 14.30 Uhr im Heimathaus Hollager Hof an der Uhlandstr.  N.U.

Quelle: Bürger-Echo vom 10.2.2016