HWH-Jahreshauptversammlung 2008

Jahreshauptversammlung 2008

Der Heimat- und Wanderverein Hollage e.V. hatte am 28.11.08 seine Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Strößner mit geselligem Grünkohlessen. Anni Pott wurde als diesjährige Grünkohlkönigin gewählt. Insgesamt nahmen 57 Personen an diesem Abend teil. Die älteste Teilnehmerin war Frau Broxtermann mit 93 Jahren.

Bei guter Stimmung berichteten die Wanderwarte über die schönen Wanderungen in diesem Jahr und hielten auch Vorschau für die Wanderungen im neuen Jahr.

Frau Leni Dierker hatte so manchen lustigen Text in hoch- sowie in plattdeutscher Sprache zum Vorlesen. Auch das kleine Theaterstück, vorgetragen von Leni Dierker und Mechtild Schroer, hat allen sehr gefallen.

Gewählt wurde zum 1. Vorsitzenden Walter Frey, 2. Vorsitzender Joachim Kohorst. Neue Geschäftsführerin ist Anneliese Frey und als Kassenwart wurde Maria Hagedorn wiedergewählt. Die Wanderwarte bleiben Arnold Dördelmann und Hubert Hagedorn.

Der Heimat- und Wanderverein dankt an dieser Stelle dem alten Vorstand, dem Ehepaar Bormann und Frau Monika Hesse für ihren Einsatz und bittet um rege Teilnahme an allen Aktivitäten in 2009. Gäste sind uns immer herzlich willkommen.

A.F.

Quelle: Bürger-Echo 10.12.2008