HWH-Jahreshauptversammlung 2011

Unsere Jahreshauptversammlung am 25. Nov. 2011 mit anschließendem Grünkohlessen  und Jubilarehrung fand unter sehr großer Beteiligung und
nettem Unterhaltungsprogramm statt. Zunächst berichtete der Vorsitzende Walter Frey ausführlich über die Aktivitäten in 2011, auch über unsere Beteiligung am Deutschen Wandertag in Melle.

Danach folgte die Ehrung folgender langjähriger Vereinsmitglieder: Heinr. u. Katharina Lübben 40 Jahre, Bernh. u. Mathilde Bergmann, Werner u. Ingrid Bormann, Wilh. u. Antje Deppe sowie Siegfried u. Anni Wulftange, alle 25 Jahre.
Leni Dierker  hielt Rückschau auf die Dienstagsausflüge in 2011 und hielt Vorschau auf die Fahrten der Dienstagsgruppe in 2012.
Hubert Hagedorn berichtete von der Erwanderung des „Ahornwegs“ im Südkreis und erzählte von den für 2012 geplanten Touren auf dem Weg „Rund um Georgsmarienhütte“.

Doris Schneider erzählte von der Radtour nach Bersenbrück, die in Zusammenarbeit mit der Nord-West-Bahn durchgeführt wurde. Auch für 2012 werden Doris und Jürgen Schneider wieder eine Radtour erarbeiten.
Maria Hagedorn stellte ihren Kassenbericht vor, der von Lisa Albers und Hedwig Diekmann geprüft wurde.
Josef und Hedwig Diekmann haben dem Heimat und Wanderverein eine neuwertige Bank gestiftet, die wir zunächst eingelagert haben.
Über Hinweise, wo diese Bank am besten aufgestellt werden sollte, würden wir uns sehr  freuen.

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen in 2012. 

A.Frey