Transport und Auflage des Brückenteilstückes

Der Transport und die Auflage des Brückenteilstückes der Jugendstilbrücke 73 – Niehaus Brücke – wird am Samstag, d. 20. September 2003 ab 08.00 Uhr durchgeführt.Die vorgesehene Fahrtroute verläuft vom jetzigen Standort „In der Aue“ über Hansastraße, Fürstenauer Weg, Hollager Kreisel, Hollager Straße zum neuen Standort Dörnter Brücke.
Dort wird das Brückenteilstück mittels Autokran auf die in den letzten Wochen errichteten Fundamente aufgesetzt. Die weiteren Arbeitschritte beinhalten das Aufstellen der Portalsteine und die Ausführung der Pflasterung mit Mosaiksteinen.