Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mittwochskino

16. Februar von 19:00 bis ca. 20:30

Die Geschichte der Judenverfolgung im Emsland.

Hans-Peter Kolbe zeigt einen Film über die Geschichte der Judenverfolgung im Emsland vor über 70 Jahren. Verknüpft ist damit auch die Geschichte von Erna de Vries, der kürzlich verstorbenen letzten Zeitzeugin des Holocaust. Es ist zugleich auch eine persönliche Geschichte von Klaus-Peter Kolbe, dessen Vorfahren aus Freren stammen.

5,00€ es gilt die Wallenhorster Kultur-Card

Es gilt die 2G-plus-Regelung, d.h. Zutritt für geimpfte oder genesene Besucher mit einem gültigen negativenTestergebnis. Für Geboosterte entfällt der Test.

Heimatverein „Hollager Hof“ v. 1656 e.V.

0172-5643779

Veranstalter-Website anzeigen

Heimathaus „Hollager Hof v. 1656 e.V.“

Uhlandstr. 20
Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen 49134 Deutschland
Google Karte anzeigen
0172 564 3779
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.