Werden Honigbienen am Hollager Heimathaus angesiedelt?

Als „Bienenbeute“ bezeichnet der Imker die Behausung seines Bienenvolks. Das Anschauungsobjekt hatten die Imker Ernst Liening-Ewert (rechts) und Ansgar Erpenbeck (links) ins Heimathaus Hollager Hof mitgebracht. Die Vorstandsmitglieder Nico Bender-Nietfeld (Zweiter von links) und Stefan Gutendorf können sich mit dem weiterlesen …

Weizen- oder lieber Roggenkorn?

An dieser Frage ist die Dienstagsgruppe des Heimatvereins nicht gescheitert! Nach etwa 60 Minuten Fahrtzeit mit dem Bus erreichen die 38 Teilnehmer der heutigen Dienstagsfahrt Glandorf, ein Örtchen im südlichsten Zipfel des Landkreises Osnabrück. Hier wollen wir die Kornbrennerei Schierhölter, weiterlesen …

Kaffee und Kuchen im Stehen – der neue Trend im Heimathaus?

Diese Frage mag sich wohl der eine oder andere Gast im Sonntags-Café des Heimathauses Hollager Hof am ersten Sonntag im März gestellt haben, als er die Diele des Heimathauses betreten hatte. Nachdem im letzten Jahr der beliebte Kunsthandwerkermarkt in der weiterlesen …