Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Besuch des Augustaschachts in Hasbergen

13. August 2019 von 9:00 bis ca. 14:00

lm ehemaligen „Arbeitserziehungslager“ Ohrbeck wird heute an die Opfer des Nationalsozialismus im Osnabrücker Land erinnert.

Die Dienstagsgruppe des Heimatvereins “Hollager Hof v. 1656” besucht und besichtigt am 13. August 2019 die Gedenkstätte Augustaschacht, die am historischen Ort des ehemaligen „Arbeitserziehungslagers“ Ohrbeck an die Opfer des Nationalsozialismus im Osnabrücker Land erinnert. Die Gedenkstätte umfasst sowohl das ehemalige Lagergebäude als auch den Außenbereich.

In dem Lager waren 1944 und 1945 über 2000 Jugendliche und Männer aus 17 Ländern inhaftiert, meist Zwangsarbeiter, die zum Beispiel versucht hatten zu fliehen. Ihre Bestrafung diente zugleich der Einschüchterung von über 25.000 Menschen, die während des 2. Weltkriegs in der Region arbeiten mussten. Unter dem Kommando der Osnabrücker Gestapo mussten die Gefangenen des Lagers unter anderem im nahe gelegenen Klöckner-Werk arbeiten. Mindestens 100 von ihnen überlebten die unmenschlichen Arbeits- und Haftbedingungen nicht.

Die An- und Rückreise der Gruppe erfolgt mit dem Bus. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr an der Weltkugel in Hollage. Nach der Besichtigung und Führung durch das Gebäude ist eine Einkehr zur Mittagszeit vorgesehen. Weitere Informationen erteilen bei Bedarf Maria Hagedorn, Tel. 05407 5537 / Reinhard Kruithoff Tel. 0171 3819357 / Walter Frey Tel. 01520 8991683

Details

Datum:
13. August
Zeit:
9:00 bis ca. 14:00
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Die Dienstagsgruppe des Heimat-, Kultur- u. Wandervereins “Hollager Hof v. 1656 e.V.”
Telefon:
Maria Hagedorn, Tel. 05407 5537 / Reinhard Kruithoff Tel. 0171 3819357 / Walter Frey Tel. 01520 8991683
E-Mail:
info@hollager-hof.de
Website:
https://hollager-hof.de/unsere-themen/dienstagsgruppe/

Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel

Hollager Str. 125
Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen 49134 Deutschland
+ Google Karte
www.hollager-Hof.de