Kaffeeteam vom Hollager Hof spendet für die Hollager Tafel

Das beliebte Sonntags-Café im Heimathaus „Hollager Hof“ wird bekanntlich von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern betrieben, die sich um Maria Broxtermann und Ulla und Norbert Unverfehrt versammelt haben.  Zwar gab es nach dem 10jährigen Jubiläum im Jahr 2019 die lange Corona-Pause, aber das weiterlesen …

Wat nich ist, kann ja noch wern

Die Plattdeutschen vom „Hollger Hof“ Es war ein kurzweiliger Abend am Sonntag, den 13. November im Hollager Hof! „Säi wöen wier doa“… die Plattdeutschen vom „Hollger Hof“ hatten eingeladen zu ihrem traditionellen „Plattdeutschen Abend“. Mehr als 70 Besucherinnen und Besucher weiterlesen …

Die Bilder entstanden in den Köpfen der Zuhörer

„Der Vorttag gestern war sehr gut. Ich habe selten in 2 Stunden so viele Informationen bekommen, bei denen ich aufmerksam zuhören konnte.“  Das lese ich früh morgens in einer WhatsApp-Nachricht meines Nachbarn. Zusammen mit gut 30 weiteren interessierten Zuhörer/innen besuchten weiterlesen …