Coronavirus geht nicht am Heimathaus vorbei…

die Situation rund um die Verbreitung des Coronavirus beschäftigt aktuell auch die deutsche Öffentlichkeit. Virologen fordern dazu auf, das öffentliche Leben zu verlangsamen, um eine weitere Verbreitung des Coronavirus einzudämmen beziehungsweise zeitlich zu verzögern. Auch wir wollen unseren Beitrag dazu weiterlesen …

Eine Stimme für die Menschlichkeit

Es war eine Veranstaltung, die der Heimatverein Hollager Hof sehr kurzfristig und außerplanmäßig durch die Initiative von Maria Riepenhoff ins Programm aufgenommen hatte, und es war die vorerst letzte Lesung vor den restriktiven Auswirkungen der aktuellen “Corona-Krise”. Der ukrainische Journalist, weiterlesen …

Einbahnstraße zum Handwerkermarkt

Einbahnstraße ist die Uhlandstraße nur heute, höre ich im Vorübergehen auf dem Weg zum Heimathaus. Und so viel Autoverkehr wie heute, gibt es sonst auch nur an den Tagen, an denen “großer Fußball” gespielt wird. Der findet heute zusätzlich zum weiterlesen …

Einblicke in die Vergänglichkeit

Es ist schon ein besonderes Gefühl, Orte aufzusuchen, die einmal von Menschen geschaffen und bewohnt wurden, jetzt aber verlassen und dem Verfall preisgegeben sind. Solche einsamen und verlassenen Objekte, die übrigens nicht leicht zu finden sind, sucht Stephanie Walla in weiterlesen …

Und wieder für einen guten Zweck…

Kaffee-Team vom Heimathaus spendet 1.500 € Die Macher vom Offenen Sonntags-Café hatten auch zum Jahreswechsel 2019/20 wieder einmal die Wohltätigkeits-Spendierhosen an. Das hat eine gute Tradition beim Kaffeeteam vom Hollager Hof. Seit mehr als 10 Jahren (wir berichteten über das weiterlesen …

Ja, ist denn schon Weihnachten?

Aktion des Landkreises Osnabrück im Hollager Steinbruch. Im Herbst 2019 war vom Middelbergschen Steinbruch im Hollager Berg nicht mehr viel zu sehen (wir berichteten darüber).  Die begehbare Fläche war zum Teil mehr als 2m hoch zugewachsen, die Rasthütte und  die weiterlesen …

Ein dicker Scheck von Edeka Kuhlmann für unsere Bienen

Über das Bienen-Projekt am Heimathaus Hollager Hof haben wir schon öfter mal berichtet. Im Frühjahr 2020 soll es erstmalig diese nützlichen Insekten auf der Streuobstwiese geben. Natürlich ist bis dahin noch einiges zu tun. Die Art der Beuten, in denen weiterlesen …

Schwippbögen und noch viel mehr…

Hobbymarkt auf der Diele des Heimathauses Man kann schon von weihnachtlicher Stimmung im Heimathaus sprechen, als der diesjährige Hobbymarkt zum 10. Mal auf der Diele eröffnet wird. Stefan Gutendorf begrüßt neben den schon bekannten Ausstellern auch zwei neue Hobbykünstler und weiterlesen …

„Tüsken Himmel un Eerden“

24. Plattdütsken Aumed an`n 10. November Und genau so war auch der Inhalt der vorgetragenen Geschichten. Erna Richter konnte das erwartungsvolle Publikum im fast ausverkauften Heimathaus begrüßen. Volker Holtmeyer unterstützte, wie gewohnt, mit seiner Technik das Programm, was von Peter weiterlesen …