Kaffeeteam vom Hollager Hof spendet für die Hollager Tafel

Das beliebte Sonntags-Café im Heimathaus „Hollager Hof“ wird bekanntlich von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern betrieben, die sich um Maria Broxtermann und Ulla und Norbert Unverfehrt versammelt haben.  Zwar gab es nach dem 10jährigen Jubiläum im Jahr 2019 die lange Corona-Pause, aber das weiterlesen …

Einblicke in die Welt des Rundfunks.

Hurra, das Heimathaus lebt wieder. Mit einer Lesung des Radiomoderators Lars Cohrs öffnete Stefan Gutendorf das Heimathaus „Hollager Hof“ v. 1656 wieder nach dem verordneten Dornröschenschlaf, den Corona uns allen auferlegt hat. Zwar mussten sich die gut zwei Dutzend Gäste weiterlesen …