Einbahnstraße zum Handwerkermarkt

Einbahnstraße ist die Uhlandstraße nur heute, höre ich im Vorübergehen auf dem Weg zum Heimathaus. Und so viel Autoverkehr wie heute, gibt es sonst auch nur an den Tagen, an denen “großer Fußball” gespielt wird. Der findet heute zusätzlich zum weiterlesen …

Einblicke in die Vergänglichkeit

Es ist schon ein besonderes Gefühl, Orte aufzusuchen, die einmal von Menschen geschaffen und bewohnt wurden, jetzt aber verlassen und dem Verfall preisgegeben sind. Solche einsamen und verlassenen Objekte, die übrigens nicht leicht zu finden sind, sucht Stephanie Walla in weiterlesen …

Schwippbögen und noch viel mehr…

Hobbymarkt auf der Diele des Heimathauses Man kann schon von weihnachtlicher Stimmung im Heimathaus sprechen, als der diesjährige Hobbymarkt zum 10. Mal auf der Diele eröffnet wird. Stefan Gutendorf begrüßt neben den schon bekannten Ausstellern auch zwei neue Hobbykünstler und weiterlesen …

Kaffee und Kuchen im Stehen – der neue Trend im Heimathaus?

Diese Frage mag sich wohl der eine oder andere Gast im Sonntags-Café des Heimathauses Hollager Hof am ersten Sonntag im März gestellt haben, als er die Diele des Heimathauses betreten hatte. Nachdem im letzten Jahr der beliebte Kunsthandwerkermarkt in der weiterlesen …

9. Hobbymarkt im Hollager Hof eröffnet

Mit Einbruch det Dunkelheit wurde heute der traditionelle Markt der einheimischen Hobbykünstler im “Hollager Hof”eröffnet. Hausherr Stefan Gutendorf begrüßte das intetessierte Fachpublikum, die Presse und alle Aussteller, die mit ihrem Angebot auch im Detail vorgestellt wurden. Für die musikalische Begleitung weiterlesen …